Neuroplastizitätstraining/ CTW-Hypnose (Cybernetic Trance Works)

Neuroplastizitätstraining/ CTW-Hypnose (Cybernetic Trance Works)

Neuronale Vernetzungen, die durch gemachte Erfahrungen und Erlebnisse im Gehirn entstehen, führen zu erlernten Verhaltensmustern, die sich allerdings durch Neuroplastizitätstraining verändern lassen. Mit dieser Trainingsmethode können neue Vernetzungen entstehen und Verhaltensmuster verändert werden.

Sie bietet eine Möglichkeit sich selbst zu coachenund sich zu finden.

Das Training eröffnet Wege sich wahrzunehmen und das Unterbewusstsein zu verstehen, im lösungsorientiert Krisen zu meistern und den Alltag zu bewältigen.

Stellen Sie sich selbst oft folgende oder ähnliche Fragen: Wer bin ich? Was will ich? Wo stehe ich gerade? Warum fühle ich mich so einsam?
Was macht mich zufrieden Welche Ziele habe ich?

Durch Kontaktaufnahme mit dem Unterbewusstsein werden Antworten und Lösungen auf diese Fragen gefunden.

Hierzu biete ich das Seminar „Neuroplastizitätstraining“ /CTW-Hypnose .Hier erlangen Sie das Basiswissen über die CTW-Hypnose, so dass Sie im Anschluss in der Lage sind unerwünschteVerhaltensmuster gezielt zu verändern.

Das Seminar richtet sich an Teilnehmer die daran interessiert sind ein effektives Verfahren zu erlernen, mit dem Sie sich selbst coachen können, um eigenständig Krisensituationen zu bewältigen.

Gutscheine für Entspannungshypnose

Gutscheine für Entspannungshypnosen

Möchten Sie sich eine Auszeit gönnen oder aus dem Alltagsstress entfliehen?

Ab sofort erhalten Sie bei mir Gutscheine für Entspannungshypnosen zu je 3 Einheiten (30 min. je Einheit). Preise erhalten Sie auf Anfrage.

Möchten Sie neue Wege gehen? Das Seelenzonen Kursprogramm ist eine Möglichkeit!

Stresspräventionskurs (8 Termine):

Montags 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr
und 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Kursbeginn: Termine bitte telefonisch anfragen

Dieser Kurs bietet Stressregulationsmaßnahmen zum Ausprobieren an. Ein Stressbewältigungsprogramm wird individuell auf die Bedürfnisse des Teilnehmers zugeschnitten.

Sie haben die Chance Ihre persönlichen Stressfaktoren herauszufinden und durch Anwendung unterschiedlicher Entspannungstechniken sowie Bewegung abzubauen.

Entspannungskurs (8 Termine):

Dienstags 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Kursbeginn: Termine bitte telefonisch anfragen

Diese Gruppe bekommt Entspannungstechniken vermittelt, wie z.B. Entspannungshypnose, PMR – Progressive Muskelrelaxion nach Jakobsen, Autogenes Training, Achtsamkeitsmeditation und Phantasiereisen, die Sie dann in Ihren Alltag integrieren können.